Bautagebuch

Kalenderwoche 35/2018

Auch in der letzten Arbeitswoche vor der großen Eröffnung der Traunseetram wurde noch emsig gearbeitet. In der Georgstraße, an der Schiffslände und am Museumsplatz wurden noch insgesamt fünf Bäume gepflanzt, auf der Brücke der Gussasphalt des Radwegs geschliffen, die letzten Poller im Bereich des Trauntors gesetzt, Verkehrszeichen montiert, Markierungen aufgemalt und natürlich auch die Gerüste der Amtsgebäude abgebaut. Gmunden erstrahlt in neuem Glanz und startet würdig in eine neue Ära!

 

Weiterlesen …

Kalenderwoche 34/2018

Nach fast zweijähriger Abwesenheit konnten wir in dieser Woche die Nepomukstatue wieder in Empfang nehmen. Frisch restauriert und mit nun mehr wieder vollzähligem Sternenkranz versehen, steht die Statue auf dem neuen Sockel am westlichen Brückenkopf.

Weiterlesen …

Kalenderwoche 33/2018

Auch in der drittletzten Woche vor der großen Eröffnung der Traunseetram gab es noch einiges zu tun: Der Stiegenabgang beim Trachtengeschäft wurde fertig umgebaut, Pflasterarbeiten erledigt und jede Menge Poller gesetzt.

Weiterlesen …

Kalenderwoche 32/2018

Den Höhepunkt der Woche stellte ohne Zweifel die Überstellung eines Tramlinks und damit die allererste Fahrt über die Traunbrücke dar.

Weiterlesen …

Kalenderwoche 31/2018

Trotz erbarmungsloser Hitze wurde diese Woche genauso fleißig weitergearbeit, wie wir es von unseren Helden auf der Baustelle bereits gewohnt sind.

Weiterlesen …